Erfahren Sie mehr über Multi-Vendor 4.8.1 mit neuen Tools für Marktplätze

Multi-Vendor 4.8.1 führt mehrere neue Funktionen ein, die für Marktplätze gedacht sind:

  1. Die Fähigkeit und Motivation der Verkäufer, ihre Schulden und Gebühren für die Verwendung von Verkäuferplänen zu zahlen.
  2. Die Möglichkeit für Verkäufer, ihre Standorte in Google Maps anzugeben, sodass Kunden nach Verkäufern und ihren Produkten nach Entfernung suchen können.
  3. Die Möglichkeit, Geld von Bestellungen zwischen den verschiedenen Verkäufern über PayPal for Marketplaces zu verteilen, eine neue Lösung von PayPal, die das vorherige PayPal Adaptive Payments

Es gibt noch mehr: Multi-Vendor 4.8.1 enthält alle neuen Funktionen von CS-Cart 4.8.1, z. B. das Responsive Admin-Panel als neue Standardeinstellung, Verbesserungen der Erweiterungen für das Advanced Products Import Add-on, GDPR-Compliance und mehr. Im Folgenden konzentrieren wir uns jedoch auf die für Multi-Vendor spezifischen Funktionen.

Verkäufer – Bezahlung Ihrer Offenen Posten

Standardmässig wird Geld aus Bestellungen in Multi-Vendor an den Marktplatzbesitzer (Shop-Administrator) weitergeleitet, der die Provision behält und das verbleibende Geld an die Verkäufer verteilt. Die Sache wird jedoch komplizierter, wenn Verkäuferpläne mit monatlichen Gebühren ins Spiel kommen.

For example, what if a vendor doesn’t have enough orders to cover the ever-accumulating plan fees? Previously, marketplace owners had to contact those vendors and deal with them manually. But with the Vendor Debt Payout add-on you now can:

Was passiert beispielsweise, wenn ein Verkäufer nicht über genügend Bestellungen verfügt, um die ständig anfallenden Marktplatz-Gebühren zu decken? Zuvor musste der Shop-Administrator diese Verkäufer direkt kontaktieren um damit umzugehen. Mit dem Add-On Vendor Debt Payout können Sie jetzt:

  1. Automatisch die Admin-Panels der Verkäufer blockieren, deren Schulden ein bestimmtes Limit erreicht haben oder die ihren Plan nicht rechtzeitig bezahlen konnten.
  2. Den Verkäufern eine bequeme Möglichkeit anbieten, ihre Schulden und die Gebühren der Verkäuferpläne zu begleichen.

Vendor Locations (Beta)

Ein neues Add-On namens Vendor Locations (Beta) verwendet Google Maps für folgende Zwecke:

  1. Eine Karte mit allen Verkäufern anzuzeigen.
  2. Verkäufer auf der Karte nach Stadt zu filtern.
  3. Kunden und Verkäufer erlauben, ihre Standorte auszuwählen.
  4. Kunden die Liste der nahe gelegenen Verkäufer und die Entfernung zu ihnen anzuzeigen.
  5. Produkte nach Entfernung vom Standort des Kunden zu filtern.

EIne Einführung in das Add-om in diesem Video unten (in English).

PayPal for Marketplaces

WICHTIG: Die Integration von PayPal für Marketplaces befindet sich derzeit im Zertifizierungsprozess. Wir informieren Sie in Zukunft über den Status des Zertifizierungsprozess.

Vor Einführung des Vendor Debt Payout Add-Ons war die einzige Möglichkeit, den Geldfluss zu automatisieren, die Verwendung einer Marktplatz-Zahlungsmethode wie PayPal Adaptive Payments oder Stripe Connect. Diese Zahlungsmethoden verteilen das Geld von Bestellungen automatisch zwischen den Verkäufern und entlasten den Shop-Administrator. Diese Zahlungsmethoden können sogar Geld für die Verwendung des Verkäuferplans vom Anteil des Verkäufers in einer Bestellung abheben.

PayPal hat am 1. Dezember 2017 aufgehört Anträge für adaptive Adaptive Payments anzunehmen. Seitdem haben sie ein neues Produkt namens PayPal for Marketplaces veröffentlicht, das demselben Zweck wie Adaptive Payments dient. Ab Version 4.8.1 bietet CS-Cart Multi-Vendor ein Zusatzmodul namens PayPal for Marketplaces an, mit dem Sie eine diese Zahlungsmethode erstellen können.

Die neue Zahlungsmethode hat gegenüber PayPal Adaptive Payments zwei Vorteile:

  1. Bei Adaptive Payments musste der Zahlungsvorgang an der Kasse in mehrere Schritte aufgeteilt werden, wenn Produkte von mehr als 5 Verkäufern gekauft wurden. PayPal für Marketplaces hat dieses Problem nicht mehr.
  2. Shop-Administratoren können nun über das RMA-Add-On Rückerstattungen erteilen idem sie das Add-on PayPal für Marketplaces

Wichtig:
Bitte beachten Sie, dass Verkäufer ihre PayPal Business-Konten in ihrem Vendor Admin-Panel verbinden müssen, bevor sie Zahlungen über PayPal für Marketplaces erhalten können.

Beschreibungen weiterer wichtiger Funktionen in Multi-Vendor 4.8.1 finden Sie in der CS-Cart Multi-Vendor 4.8.1-Ankündigung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Kommentar absenden