CS-Cart & Multi-Vendor 4.10.1 mit neuem Checkout und Produktvariationen

CS-Cart & Multi-Vendor 4.10.1 mit neuem Checkout und Produktvariationen

Hallo! Wir haben CS-Cart und Multi-Vendor 4.10.1 veröffentlicht. Die vollständige Liste der Änderungen ist lang. In diesem Artikel werden daher nur die wichtigsten Änderungen und die ersten Schritte zu ihrer Verwendung behandelt.

Checkout: Nur einen Schritt und anpassbar

Die Checkout-Seite wurde von Grund auf überarbeitet. Wir haben einen separaten Artikel und ein Video über die neue Kaufabwicklung vorbereitet. Hier sind die wichtigsten Änderungen:

  • Kunden werden nicht mehr durch mehrere Checkout-Schritte gezwungen. Sie sehen sofort alle relevanten Felder und füllen sie in einer beliebigen Reihenfolge aus.

     

  • Sie können die neue Checkout-Seite nach Belieben anpassen. Verwenden Sie den Block-Manager, um Profilfelder hinzuzufügen und zu entfernen, Teile der Seite zu verschieben, sie auszublenden oder ihr Aussehen zu ändern.

Beim Upgrade auf Version 4.10.1 wird die Checkout-Seite nicht ohne Ihre Erlaubnis geändert. Um die neue Checkout-Seite zu erhalten, gehen Sie zu Add-Ons → Add-Ons verwalten und deinstallieren Sie das Add-On Schritt-für-Schritt-Checkout [Veraltet].

 

 

Produktvariationen: Leistungsstärker und jetzt in der Endversion

Mithilfe von Variationen können Sie ähnliche Produkte mit kleinen Unterschieden (z. B. in Farbe oder anderen Eigenschaften) verwalten und Ihren Kunden präsentieren. In Version 4.10.1 haben wir Variationen von Grund auf überarbeitet.

Produktvariationen sind nicht mehr in der Beta-Phase, daher können Sie davon ausgehen, dass weitere Add-Ons von Drittanbietern sie unterstützen. Wir werden die Variationen weiter verbessern, aber ihre Architektur bleibt von nun an stabil.

Nach dem Upgrade auf Version 4.10.1 werden Sie aufgefordert, vorhandene Variationen (und gegebenenfalls Optionskombinationen) in neue Variationen zu konvertieren. Die Konvertierung ist einfach und automatisch. Wir hätten es während des Versions-Upgrades automatisch erledigen könnent, aber wir mussten Ihnen die Möglichkeit geben, zu sehen welche Optionen konvertiert werden und auf welche Eigenschaften.

 

Shops und Abholpunkte: Neues Add-On, um den Store-Locator zu ersetzen

Vorher hatte CS-Cart ein Add-On namens Store Locator. Die Funktionalität war eingeschränkt: Sie konnten nur die Positionen Ihrer Geschäfte auf der Karte markieren und sie Ihren Kunden zeigen.

Dieses Add-On wurde stark erweitert und in Shops und Abholpunkte umbenannt. Jetzt können Sie eine Versandart z.B. „Abholung im Geschäft“ mit manuell definierten Versandzeiten und Tarifen erstellen.

 

Weitere Änderungen

  • Maps and Geolocation add-on introduced: a new add-on to handle all integrations with maps and geolocation services.

     

  • Add-On für Karten und Geolokalisierung eingeführt: Ein neues Add-On mit dem mann alle Integrationen mit Karten und Geolokalisierungsdiensten verwalten kann.

     

  • Aus diesem Grund wurde die Seite Verlassene Warenkörbe vom Menu: Marketing zum Menu
    Bestellungen > Verlassene Warenkörbe verschoben.

  • jQuery wurde auf 3.3.1 aktualisiert: Zuvor verwendete CS-Cart eine ältere Version von jQuery, die von einigen Sicherheitsüberprüfern aus diesem Grund als unsicher eingestuft wurde. Obwohl es keine tatsächliche Sicherheitsprobleme in CS-Cart gab, haben wir jQuery dennoch aktualisiert, um sicherzustellen, dass PCI-DSS-Sicherheits-Scanner nur aufgrund der Versionsnummer von jQuery keine False Positives melden.
  • Verbesserte Verwaltung von Berechtigungen: Die Berechtigungen selbst sind identisch, aber es ist jetzt einfacher, sie für Administrator-Benutzergruppen zu aktivieren und deaktivieren.

  • Shops haben keine separaten URLs mehr für HTTP und HTTPS: Dies ist eine technische Änderung, die die Benutzeroberfläche und die Konfigurationsdateien vereinfacht.

     

  • Einfaches Ausblenden von Blöcken auf Mobilgeräten hinzugefügt: Das Ausblenden von Blöcken auf Mobilgeräten, Tablets oder Desktops war früher möglich, ist jetzt jedoch viel praktischer. Gehen Sie einfach zu DesignLayouts, öffnen Sie die Einstellungen eines Blocks und verwenden Sie die dort die entsprechenden Tasten.

  • Das Add-on „HiDPI-Unterstützung für Displays“ wurde verbessert: Dies hat sich aus technischer Sicht und für Administratoren geändert. Nach dem Upgrade fordert CS-Cart die Administratoren auf, die automatische Bild-Wiederherstellung durchzuführen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre vorhandenen Bilder auf allen Geräten so gut wie möglich aussehen.

     

  • Das Etikett „Kostenloser Versand“ wurde hinzugefügt: Wenn für ein Produkt das Kontrollkästchen „Kostenloser Versand“ auf der Registerkarte „Versandeigenschaften“ aktiviert ist, wird neben dem Produkt im Shop das Etikett „Kostenloser Versand“ angezeigt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Kommentar absenden